Fine Food Counter
KD: Fine Food International - wo findet man Euch?
 
FF: Unsere Firma befindet sich ganz in der Nähe von Frankfurt am Main und Darmstadt.
Also mit optimaler Lage im Rhein-Main Gebiet in Flughafennähe.          
>> KARTE // GOOGLE MAPS
 
KD:
 
Aha! Und was genau macht Ihr eigentlich?
 
FF: Im Prinzip ist das ganz einfach.
Wir schneiden, verarbeiten und veredeln Obst und Gemüse jeglicher Art. Das reicht vom 
3mm Karotten Stift über den Wunschsalat Ihrer Wahl, bis hin zu gewürfelter roter Beete oder Obstsalat.
 

 
Bei uns gibt es quasi nichts, was es nicht gibt. Wir fertigen die Produkte nach Ihren 
Vorstellungen und Wünschen an. Ein extra Zuschnitt? - Kein Problem.
Fragen Sie uns einfach - wir errechnen den optimalen Wareneinsatz und verkaufen zum 
bestmöglichen Preis.


Experten sind wir auf dem Gebiet der Kartoffel.
Schälen, schneiden, verarbeiten - das alles in den
verschiedensten Variationen.

Ob Handschnitt, mit Maschine, Kartoffeln mit Schale, ohne Schale, in Vierteln, in Scheiben, gewürfelt, als Pellkartoffel, roh, groß, klein, mittel oder extra groß und schwer als Folienkartoffel. Alles kein Problem.

Haltbar gemacht und abgepackt in Säcken, so liefern wir Ihnen schon morgen die heutige Bestellung aus.

 
KD:
 
Die Produkte sind also jeden Tag frisch?
 
FF:


Wir bekommen täglich Ware geliefert. Aus dem Umland und aus dem Ausland. 
Bevorzugt kaufen wir natürlich bei den Bauern direkt aus der Umgebung, weil dann die Waren garantiert frisch sind und meist am Liefertag erst geerntet wurden.

Um die Kühlkette nicht zu unterbrechen, wird die Ware nach dem Wareneingang direkt in Kühlhäusern verstaut.

 

Dort wird sie zur Verarbeitung im Produktionsbereich entnommen und nach der Veredlung wieder eingelagert. Die Auslieferung erfolgt dann mit unseren Kühlfahrzeugen direkt zu Ihnen!
 
 
KD:
 
Kühlkette? Ist das irgendwie Vorschrift?
 
FF: Ja. HACCP wird bei uns groß geschrieben. Schließlich sind wir dafür zertifiziert worden.
So wird bei uns schon beim Wareneingang auf Temperatur, Qualität und Verpackung der Ware geachtet. Die Kühlkette darf nicht unterbrochen werden und jedes Produkt wird bei optimaler Temperatur gelagert.
Unsere Mitarbeiter tragen Handschuhe, Haarnetze und spezielle Arbeitskleidung.
Die Maschinen, Messer und andere Arbeitsgeräte werden täglich gereinigt.
In die Produktion kommt nur, wer befugt ist und dies auch nur durch eine Hygieneschleuse, 
wo Hände und Füße vorher desinfiziert werden. Wir besitzen einen Reinigungsplan sowie 
eine eigene Kistenaufbereitungsmaschine, mit der wir unsere Kisten selbst reinigen und desinfizieren.
 

Hygiene ist, gerade im Lebensmittelbereich, das A und O!
Wichtiger als alles Andere und unbedingt einzuhalten. 
 

 
KD:
 
Ok, und wie bestelle ich und wann kommt meine Ware?
 
FF: Ganz einfach, idealer Weise bestellen Sie per Telefon oder Fax.
Aber auch per eMail ist möglich.
Ihr Auftrag wird dann am selben Tag noch bearbeitet, die Produkte werden frisch 
verarbeitet und produziert und schon am nächsten Morgen erhalten Sie Ihre Lieferung.

Spezielle Artikel oder große Mengen eines speziellen Artikels sollten Sie mit einer 
gewissen Vorlaufzeit bestellen, damit wir auch garantiert alles liefern können.

Also dann, testen Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihren Auftrag.



 



 

Fine Food International · tel +49 (0) 6158/ 74 92 -0 · fax +49 (0) 6158/ 18 40 47
www.fine-foods.de |©
2008 DE